eCall Tutorial

Funktionen des Formulars Kostenumschichtung

Hinweise zur Bearbeitung

  • Die Tabelle Beantragte neue Werte steht Ihnen zur Bearbeitung offen.
  • Mit einem Doppelklick auf die Zelle können Sie den Inhalt modifizieren.
  • Mit einem Klick auf die Zelle kann der Inhalt der Zelle überschrieben werden.
  • Mit Strg + Z können Sie die letzte Eingabe rückgängig machen. Diese Funktion steht Ihnen nur so lange zur Verfügung, bis Sie eine Schaltfläche betätigt haben oder aus dem Formular ausgestiegen sind.
  • Mit Strg + V können Sie Inhalte in die momentan angewählte Zelle einfügen.

Grundfunktionen

  • Die Zellen der Tabellen haben eine Mouseover-Funktion, die Ihnen zusätzliche Informationen zu den Angaben bereitstellt.
  • Bei Klick auf eine Zelle öffnet sich ein kleines Pop-up Fenster, das Ihnen zusätzliche Informationen zu den Angaben bereitstellt.
  • Befindet sich die betreffende Zelle in der Tabelle Beantragte neue Werte, so enthält das Pop-up Fenster zusätzlich einen Button mit einem absteigenden roten Pfeil, der bei Betätigen den Wert in der entsprechenden Zelle unter Berücksichtigung bisher abgerechneter Werte auf den kleinsten möglichen Betrag setzt.
  • Von Ihnen veränderte Werte werden fett gedruckt.
Mouseover example

Schaltflächen

Schaltfläche in Zwischenablage kopieren Mithilfe der Kopieren Schaltfläche können Sie die entsprechende Tabelle in die Zwischenablage kopieren. Weiters könnten Sie den Inhalt der Zwischenablage in ein Excel Arbeitsblatt einfügen, Summen und Prozentformeln hinterlegen und weiterarbeiten.
 
Hinweis: Nach dem Bearbeiten der Tabelle können Sie die Werte (exklusive der Spalten- und Zeilenüberschriften) aus Excel wieder problemlos in das Formular Kostenumschichtung zurück kopieren. Markieren Sie hierzu alle Zellen mit Zahlenwerten in Ihrer Excel-Tabelle, öffnen Sie das Formular Kostenumschichtung, klicken Sie in der Tabelle Beantragte neue Werte in die erste Zelle mit Zahlenwerten und fügen Sie den Inhalt mithilfe der Tastenkombination Strg + V in das Formular ein. 
 
Schaltfläche Einblenden/Ausblenden Mithilfe der Einblenden/Ausblenden Schaltfläche können Sie Details der jeweiligen Tabelle aus oder einblenden.
 
Schaltfläche Werte zurücksetzen Mit der Schaltfläche Werte zurücksetzen können Sie den Inhalt der Tabelle Beantragte neue Werte auf den anfänglichen Zustand (= Bisher genehmigte Werte) zurücksetzten.
 
 
Schaltfläche Betrag/Quote reduzieren Die roten, nach unten ausgerichteten Pfeile haben in den Spalten Finanzierung und Quote die Funktion die Finanzierung/Quote auf den höchstmöglichen zugelassenen Wert zu reduzieren. Dementsprechend sind die roten Pfeile in den Spalten Finanzierung und Quote nur dann zu sehen, wenn die Werte über den zugelassenen Maximalwerten sind.
In den Zellen mit den Namen der Partner erfüllen die roten, nach unten ausgerichteten Pfeile den Zweck, die gesamten Kosten des jeweiligen Partners auf die niedrigsten Beträge zu reduzieren. Diese Werte entsprechen den bereits abgerechneten Kosten.
In den Pop-up Fenstern setzten die Pfeile den Wert der entsprechenden Zelle auf den niedrigst möglichen Betrag.
 
Schaltfläche Betrag/Quote erhöhen Mithilfe der aufsteigenden Pfeile, die nur in der Spalte Quote anzutreffen sind, kann die Förderquote auf den maximal zulässigen Wert erhöht werden.