eCall
Bitte zuerst registrieren oder anmelden!

Das Unternehmensserviceportal (USP) ist ein zentraler Identity-Provider des Bundes. Sie können mit einem Account bei verschiedensten Online-Verfahren teilnehmen. Ein wesentlicher Unterschied zu anderen Identity-Providern ist der Umstand, dass die Berechtigung der Person für ein Online-Verfahren für eine Organisation im USP verwaltet wird.

Daher müssen im USP Berechtigungen für die Verwendung des eCalls gesetzt sein.

Im Zuge der ersten Anmeldung via USP kann ein bestehender eCall-Account zugeordnet werden, sodass bestehende Projekte damit bearbeitet werden können.

Mit der Anmeldung über das USP werden einige Eckdaten zum Unternehmen mit gesendet. Diese Daten sind im eCall nicht mehr editierbar.

Nach der erstmaligen Anmeldung über das USP ist direkt im eCall keine weitere Anmeldung via eCall Benutzernamen und Passwort möglich.

Wenn Sie als Person für mehrere Unternehmen im USP berechtigt sind, müssen Sie im Zuge der USP-Anmeldung festlegen, für welche Organisation Sie im eCall aktiv werden möchten.

 

Detaillierte Informationen zum USP:

Registrierung im Unternehmensserviceportal

Administration von USP-Administratoren und Benutzern