eCall Tutorial

Die Registrierung im eCall


Wenn Sie noch kein Benutzerkonto im eCall-System haben, klicken Sie bitte auf der Einstiegsseite https://ecall.ffg.at auf die Schaltfläche Registrieren.

Bitte füllen Sie die Registrierungsmaske von oben nach unten aus.

Beim Benutzernamen und beim Passwort gibt es Hinweise zur Gültigkeit der eingegebenen Zeichenkette.

Der Benutzername ist frei wählbar, muss aber einzigartig sein, darf also noch nicht im System existieren. Er muss mindestens vier Zeichen lang sein. Er darf Buchstaben ohne Umlaute, Ziffern, @, _ und - umfassen.

Die E-Mail Adresse wird für Benachrichtigungen durch das System verwendet. Sie wird im Falle eines vergessenen Passwortes zur Zustellung eines temporären Passworts benutzt.

Das Passwort muss mindestens sechs Zeichen lang sein und  Zeichen aus mindestens drei der folgenden Kategorien beinhalten:

Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern, Sonderzeichen

Ein Beispiel für ein starkes Passwort wäre: A1dmgsg!



Geben Sie bitte den Text aus dem Bild im Textfeld des Captchas ein. Falls der Inhalt nicht eindeutig interpretiert werden kann, kann ein neues Bild angefordert werden.

Um die Registrierung abzuschliesen ist Ihre Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich. Danach klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Registrieren.

Hinweis: Nach der Registrierung wird empfohlen, die Stammdaten zu befüllen.